Kegelbahn – Sportpalast Ribnitz-Damgarten (2006)

Die Innenwände die zu Gestalten waren hatten eine Gesamtfläche von 180 qm.
Die Gestaltung sollte das Thema „Sport“ und „Maritim“ verkörpern und wiedergeben.
So ziehen sich die einzelnen Sportarten von links nach rechts durch das Bild. Überall ist der Einfluss der „Kegelbahn“
zu sehen, durch kleine Symbole wie Kegel.
Die Brandung, der Strand, Buhnen, einzelne Kiefern spiegeln die maritime Landschaft Mecklenburgs wieder.
Zusätzlich wurde ein flourizierender Effekt mit eingebaut damit auch im UV-Schwarzlicht die Wand gut zur Geltung kommt.

Daten:

– Fertigstellung: 2006
– Wandfläche: 180 qm
– Untergrund: Vorgrundierter Beton
– Arbeitsmittel: Farbrolle, Sprühdose, Airbrush
– Künstler: René Zynda, Thorsten F.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *